Schlagwort-Archive: #schreibcoaching

Lektoratswerkstatt: Eigene Texte verbessern

Schreiben Sie?

Wer schreibt, sitzt meistens allein vor den eigenen Texten. Aber wie kommt Ihr Gedicht, Ihre Geschichte bei anderen an? Verstehen die Leser*innen, was Sie vermitteln wollen? Oder interpretieren sie Ihren Text möglicherweise ganz anders als beabsichtigt? Probieren Sie es aus!

Im geschützten Rahmen einer geschlossenen Gruppe und mit festen, respektvollen Diskussionsregeln nehmen wir jeden Text unter die Lupe. Wir finden heraus, wo schwer verständliche Stellen klarer formuliert werden könnten. Sie hören, was die Leser*innen beeindruckt hat. Gemeinsam finden wir Anregungen, mit deren Umsetzung Ihr Gedicht/Ihre Geschichte an Kontur gewinnt.

Dabei profitieren Sie nicht nur von der Besprechung Ihres eigenen Textes, sondern auch von der Vielfalt der besprochenen Beiträge und der gemeinsamen Diskussion.

Lektoratswerkstatt „Eigene Texte verbessern“ am 19. Juni 2021 von 10-15 Uhr in Stade. Den Link zur Anmeldung finden Sie im ersten Kommentar zu diesem Beitrag. Sollte der Kurs wegen der Corona-Pandemie nicht vor Ort stattfinden können, wird er in ein Onlineformat umgewandelt.

Link zur Kursbuchung: https://www.vhs-stade.de/index.php?id=137&Contrast=12121121121212.1&kathaupt=11&knr=211-81371&kursname=Eigene+Texte+verbessern+Lektoratswerkstatt&katid=60#inhalt

Foto: Engin Akyurt, Pixabay