„Zwischenwelt“ am Samstag um 15 Uhr!

Kunstforum der GEDOK Hamburg, Koppel 66, HH-St. Georg
14. Juli, 15 Uhr

Für unsere assoziative Performance laufen die Vorbereitungen, d.h. ich arbeite gerade an neuen Gedichten, die ich zu Werken von Ariane Forkel und Susanne Kleiber geschrieben habe. Auch aus meinen Büchern „mit einem Rosendorn“ und „Peripherie des Lichts“ werde ich Gedichte vortragen, die ich in Beziehung zu den ausgestellten Exponaten setze. Wolfgang wird am E-Bass improvisieren.

Schaut Euch doch mal um:

Zu den „Traumphasen“ von Susanne Kleiber wird es unter anderem Gedichte geben.

Bei Ariane Forkel seht Ihr Arbeiten mit Glas, zu einigen habe ich Gedichte geschrieben.

Mehr zur Ausstellung und die einzelnen Veranstaltungen währenddessen findet Ihr auf der Seite der GEDOK Hamburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s