Grenzen und Horizonte morgen in Hamburg-Harburg

Die Auftaktveranstaltung unserer Reihe Poesie trifft Komposition gibt es morgen im Kulturcafè Komm du, Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg.

Heike Suzanne Hartmann-Heesch und ich lesen aus unseren Texten, Wolfgang CG Schönfeld spielt Kompositionen für Bass, teilweise mit Halbplayback und auch als Solo-Instrument.

Wir beginnen um 15 Uhr, Ende ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Hutspende.

Link zum Veranstalter: http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s