Ist das nicht schön?

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer Thomas Glatz Ich Stand erst vor der Tür. Die war verschlossen. Griff nach dem Schlüssel. Sperrte auf. Dann betrat ich das Gedicht. Bin nun das lyrische Ich. © Thomas Glatz, München + Das Original Unbekannter Verfasser…

über Gedichte mit Tradition, Folge 74: »Ich« — DAS GEDICHT blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s